Project Description

ALEON TESTSERVER

Projektdaten:

KUNDE

aleon GmbH

PROJEKTTYP

Test & Prüfsysteme

In eigener Sache …

Projektbeschreibung

Der aleon Testserver basiert auf der Kombination einiger namhafter Open Source Projekte sowie sonstiger Softwarebibliotheken und bildet die Basis für Ihre kundenspezifische Testautomatisierung. Mit dem aleon Testing System lassen sich für .NET-, Java-, Web-, App- und Embedded Software-Anwendungen automatisierte Software-Gesamttests durchführen und dokumentieren.

Geforderte Funktionalität

  • DIE TESTSTEUERUNG verwaltet die zeitliche Steuerung sämtlicher Testjobs und visualisiert die Testergebnisse, die Historie und den Testtrend. Sie stellt also sozusagen die Metrik bereit.
  • DAS TESTFRAMEWORK liefert neben einer IDE für die Spezifikation der Testfälle die eigentliche technische Basis für die Automatisierung aller unterstützten Laufzeitumgebungen. Das Testframework lässt sich beliebig auf Ihre Kundenanforderungen erweitern.
  • DIE VERSIONSVERWALTUNG stellt die revisionssichere Verwaltung der Testspezifikationen sicher. Sie ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit im Testteam, auch über Ihre Unternehmensgrenzen hinaus.

aleon Teststeuerung

Die aleon Teststeuerung ist eine Erweiterung des aleon Testframeworks. Sie ermöglicht die Steuerung von zeitlich befristet am Test teilnehmenden Geräten sowie die Aufschaltung von Testsignalen, für die am Test teilnehmenden Geräte. Als Hardwareplattform dient dabei die Beckhoff Embedded PC Steuerungsplattform, mit einem sehr umfangreichen Schnittstellen- und I/O Klemmenangebot und einer offenen, standardisierten Entwicklungsumgebung. In die aleon Teststeuerung lassen sich aber auch andere Geräte nach Kundenwunsch einbinden.

Kontinuierliche Integration

Durch die offene aleon Testautomatisierung lässt sich der automatisierte Testlauf problemlos in jegliche Softwareentwicklungsumgebung einbinden. Bei täglichen Softwareänderungen und einem nächtlichen Buildlauf zeigen sich die Vorteile und Stärken der aleon Testautomatisierung besonders stark: Ihr Entwicklerteam ist täglich über die Qualität der Softwareänderungen informiert und eine gleichbleibend hohe Softwarequalität ist garantiert. Die Testumgebung ist auch ein ideales Werkzeug um dem Management eine permanente Transparenz und Einsicht in die Entwicklungsprozesse zu liefern.

Testgetriebene Softwareentwicklung

Die Königsdisziplin der modernen Softwareentwicklung stellt die testgetriebene Softwareentwicklung dar. In der Praxis eilt dabei das Testteam mit den neuen Testspezifikationen gegenüber der Implementierung des Entwicklerteams voraus. Durch die fehlende Funktionalität in der Software schlagen die täglichen Tests dann fehl. Das Entwicklerteam implementiert dann gegen die Testspezifikation, bis die Tests alle erfolgreich durchlaufen werden. Dieses Vorgehen der agilen Softwareentwicklung ist nur über die Einbindung einer automatisierten Testumgebung effizient durchzuführen.

Interessant?

Dann werfen Sie einen Blick darauf:

PROJEKTE