aleonTesting
aleonTest-Slider-04.png
Automatisierte Systemtests für höchste Softwarequalität

Automatisierte Systemtests

  • slider content 3


Fundiertes Wissen und Erfahrung

Entwicklung, Aufbau und Betrieb automatisierter Systemtests ist eine Kernkompetenz der aleon GmbH. Dabei stehen neben automatisierten Modul- und Integrationstests vor allem Systemtests im Vordergrund, die Soft- und Hardware im Gesamtverbund abbilden.
Sogenannte Regressionstests, die bei neuen Software Releases durchzuführen sind um die bisherigen Funktionen komplett zu testen, verursachen bei großen Projekten oft einen erheblichen manuellen Aufwand. Hier setzt die aleon Testautomatisierung an, die die vorhandene Funktionalität jederzeit und immer gleichbleibend ohne menschlichen Eingriff testet.

In der agilen Softwareentwicklung, bei der die Releasezyklen nur wenige Wochen betragen, ist eine effiziente und qualitativ gut getestete Software in den meisten Fällen nur unter Zuhilfenahme einer solchen Testautomatisierung zu realisieren. Ist die Software Testautomatisierung in eine Toolchain mit kontinuierlicher Integration und täglichem Buildlauf eingebunden, liefert die Software Testautomatisierung eine tägliche Metrik, die die Anzahl der erfolgreichen Testfälle pro Testlauf exakt dokumentiert.




aleon Testserver

Der aleon Testserver basiert auf der Kombination einiger namhafter Open Source Projekte sowie sonstiger Softwarebibliotheken und bildet die Basis für Ihre kundenspezifische Testautomatisierung. Mit dem aleon Testing System lassen sich für .NET-, Java-, Web-, App- und Embedded Software-Anwendungen automatisierte Software-Gesamttests durchführen und dokumentieren.

Der aleon Testserver besteht dabei aus den Elementen Teststeuerung, dem eigentlichen Testframework und seinen Bibliotheken sowie der Versionsverwaltung:

  • Die Teststeuerung verwaltet die zeitliche Steuerung sämtlicher Testjobs und visualisiert die Testergebnisse, die Historie und den Testtrend. Sie stellt also sozusagen die Metrik bereit.
  • Das Testframework liefert neben einer IDE für die Spezifikation der Testfälle die eigentliche technische Basis für die Automatisierung aller unterstützten Laufzeitumgebungen. Das Testframework lässt sich beliebig auf Ihre Kundenanforderungen erweitern.
  • Die Versionsverwaltung stellt die revisionssichere Verwaltung der Testspezifikationen sicher. Sie ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit im Testteam, auch über Ihre Unternehmensgrenzen hinaus.




aleon Teststeuerung

Die aleon Teststeuerung ist eine Erweiterung des aleon Testframeworks. Sie ermöglicht die Steuerung von zeitlich befristet am Test teilnehmenden Geräten sowie die Aufschaltung von Testsignalen, für die am Test teilnehmenden Geräte. Als Hardwareplattform dient dabei die Beckhoff Embedded PC Steuerungsplattform, mit einem sehr umfangreichen Schnittstellen- und I/O Klemmenangebot und einer offenen, standardisierten Entwicklungsumgebung. In die aleon Teststeuerung lassen sich aber auch andere Geräte nach Kundenwunsch einbinden.




  • slider content 3

Kontinuierliche Integration

Durch die offene aleon Testautomatisierung lässt sich der automatisierte Testlauf problemlos in jegliche Softwareentwicklungsumgebung einbinden. Bei täglichen Softwareänderungen und einem nächtlichen Buildlauf zeigen sich die Vorteile und Stärken der aleon Testautomatisierung besonders stark: Ihr Entwicklerteam ist täglich über die Qualität der Softwareänderungen informiert und eine gleichbleibend hohe Softwarequalität ist garantiert. Die Testumgebung ist auch ein ideales Werkzeug um dem Management eine permanente Transparenz und Einsicht in die Entwicklungsprozesse zu liefern.




  • slider content 3

Testgetriebene Softwareentwicklung

Die Königsdisziplin der modernen Softwareentwicklung stellt die testgetriebene Softwareentwicklung dar. In der Praxis eilt dabei das Testteam mit den neuen Testspezifikationen gegenüber der Implementierung des Entwicklerteams voraus. Durch die fehlende Funktionalität in der Software schlagen die täglichen Tests dann fehl. Das Entwicklerteam implementiert dann gegen die Testspezifikation, bis die Tests alle erfolgreich durchlaufen werden. Dieses Vorgehen der agilen Softwareentwicklung ist nur über die Einbindung einer automatisierten Testumgebung effizient durchzuführen.

  • slider content 3